Prüfkostenvergleich zwischen
Ein­druck­verfahren und Zug­versuch

Prüfkosten mit dem Ein­druck­ver­fahren re­du­zier­en

Im Folgenden werden die Prüfkosten pro Mess­ergebnis zwischen dem Ein­­druck­verfahren und dem Zug­­versuch (Rund­zug­proben) veranschaulicht.

  • Absenkung der Prüfkosten auf bis zu 3 € pro Messergebnis
  • Einsparen von Maschinen-Ressourcen durch geringe Probenvorbereitung

Es gilt das Szenario: 

  • Nutzung einer Maschine der Serie i3D
  • 230 Tage im Jahr
  • 1 Bediener mit 3 Stunden pro Tag
  • Entsprechend gelten 90 Messpunkte am Tag
  • Abschreibung der Investition über eine Laufzeit von 3 Jahren

Dem Zugversuch werden 60 € pro Messergebnis zugrunde gelegt. 

Navigation zu weiteren Anwendungen

Imprintec GmbH
Universitätsstraße 142 
44799 Bochum
T +49 (0) 234970414 00
F +49 (0) 234970414 09
info@imprintec.de